trailrunning.de

 
 
 

Magazin

Norman Bcher der Extremlufer und Vortragsredner

Motivationsexperte und Vortragsredner Norman Bcher ist Extremlufer aus Leidenschaft. Mit 22 Jahren lief er seinen ersten Marathon, ein Jahr spter zum ersten Mal die 100 Kilometer von Biel. Als 29-jhriger beendete er erfolgreich den hrtesten und anspruchsvollsten Extremberglauf in Europa, den Ultra-Trail du Mont-Blanc - 168 Kilometer und 9.600 Hhenmeter. Er hat die Atacama Wste in Chile durchquert und lief 265 Kilometer am Stck durch das Knigreich Bhutan. Eine weitere groe Herausforderung war die erfolgreiche Durchquerung des australischen Outbacks - 1120 Kilometern in 15 Tagen.

Norman Bcher hat einen Lehrauftrag an der Hochschule fr Wirtschaft und Umwelt in Nrtingen. Als Diplom-Betriebswirt und Diplom-Sportmarketing-Manager verfgt Norman Bcher ber fundiertes wirtschaftliches Fachwissen. Nach lngeren Auslandsaufenthalten arbeitete er bei verschiedenen Unternehmensberatungen. Heute gibt er neben seinen sportlichen Projekten seine jahrelange Erfahrung aus dem Extremsport kombiniert mit seinem betriebswirtschaftlichen Know-how als mitreiender und motivierender Vortragsredner weiter. Denn sein Lebensmotto break your limits gilt in der Wirtschaft wie im Sport.

Folgende Bcher sind bisher von ihm erschienen:

  • EXTREM Die Macht des Willens (Goldegg Verlag, Januar 2011)
  • break your limits (Gabal Verlag, September 2012)
  • Extreme Abenteuer ber Grenzen laufen (Goldegg Verlag, Juli 2013)
Weitere Informationen:

www.norman-buecher.de
www.extremsport-redner.de

Datum
Titel
Bereich
30.01.14
 

Wie lange ist dein Atem?

Was ich in meiner Laufkarriere gelernt habe, ist, dass es keinen schnellen Erfolg gibt. Auf dem Weg zum Ziel kommen Rckschlge, Hindernisse und Hrden einfach vor.
 
27.11.13
 

Zielklarheit macht den Unterschied

Das Jahr 2013 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. 2014 steht vor der Tr. Ein verdammt guter Grund, ber das Thema Ziele zu sprechen
 
22.10.13
 

Die Macht der Rituale

Kennt ihr folgende Situation? Drauen hat es frische fnf Grad Celsius, dichter Nebel umgibt die mit bunten Blttern bedeckten grauen Gehwege, Regen peitscht gegen die Fensterscheibe Eures Bros und ein strmischer Wind pfeift. Es ist einfach ein trber, kalter und regnerischer Herbsttag.
 
01.10.13
 

Jeder Schritt zhlt

Jeder Schritt zhlt
 
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de