trailrunning.de

 
 
 

Bcher

Laufen extrem

Autor: McConell - Horsley

Verlag: Copress Sport

Laufen ist ein gnstiger, einfacher und immer poulrer werdender Sport, manche suchen in ihm allerdings eine Grenzerfahrung. Beim Unter-Null-Lauf in Alaska oder in der gnadenlosen Hitze eines Mehrtageslaufs durch die Sahara versuchen sich einige Athleten mit den Elementen zu messen.

Die extreme Umwelt und die außergewöhnlichen Routen halten dicht bewachsenen Dschungel, Eis oder steile Berganstiege bereit. Als Belohnung bleiben Erfahrungen, die man nie vergisst, das Gefühl, in weitgehend unerforschte Gegenden vorgedrungen zu sein, und die Gewissheit, einen Traum erfüllt zu haben.

Extreme Running nimmt den Leser auf eine spektakuläre Welttour der Ultraläufe mit und stellt faszinierende Orte und Menschen vor. Es erzählt von atemberaubenden Abenteuern, informiert über die Vorbereitungen und Strategien der Läufer und bietet Anekdoten und den Blick hinter die Kulissen einer Extremsportart. In sieben Kapiteln, die jeweils einem Kontinent gewidmet sind, stellt Extreme Running bekannte Rennen wie den Marathon Des Sables und den Badwater Ultramarathon und weniger bekannte wie den Te Houtaewa Challenge am traumhaften 90 Mile Beach in Neuseeland oder den International Ice Marathon über den gefrorenen Baikalsee vor.

 

Die Autoren

 

Kym McConnel

nimmt seit beinahe 20 Jahren an Extremläufen teil. Er startete bei Wettbewerben auf sämtlichen Kontinenten, unter anderem bei Ultraläufen im Himalaja, am Amazonas, in der Antarktis, der Arktis und in der Sahara. McConnell trat bereits bei zahlreichen internationalen Mehrkampf-Wettbewerben an und erreichte einen 39. Platz bei den World Multisport Championships – ein Event über 243 Kilometer bestehend aus den Disziplinen Laufen, Fahrrad- und Kajakfahren, das in den Neuseeländischen Alpen stattfindet. Er lebt in London.

Dave Horsley

hatte schon immer eine Schwäche für Outdoor-Aktivitäten und das Laufen. Nachdem er vom Cross- zum Marathonlauf gewechselt war, trat er einem Triathlon-Club bei und nahm den South Downs Way über 80 Meilen in Angriff. Die erfolgreiche Teilnahme am Comrades Marathon nährte seinen Hunger, das Reisen mit sportlichen Aktivitäten zu kombinieren. Seitdem absolvierte er Extrem-Marathons auf sämtlichen Kontinenten und nahm an Langlaufski-Marathons und Multisport-Events wie dem Solomon X-Adventure teil. Horsley führt ein Nomadenleben, ist aber regelmäßig im englischen Bristol anzutreffen.

 

 

 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de

 
 

Rechtliches