trailrunning.de

 
 
 

31.07.16 - Special Event

OUT Rewoolution – die Seele des unkomplizierten harten Trailruns

Es liegt einfach ein Zauber über diese Region, über diese Stadt. Die Lombardei kennt man doch reichlich über das milde Klima, das gute Essen, den lässigen Lifestyle, die kleinen Gässchen von Bergamo oder von der wahnsinnig schönen Citta Alta, der Altstadt von Bergamo.

Doch die Bergamasker Alpen (ital. Alpi Orobie), ein 80km langer Gebirgszug der Südalpen in Norditalien, laden zu zwei wunderschönen Ultratrail-Läufen ein. Eine traumhafte, kaum bekannte Gebirgslandschaft zwischen dem Comer- und dem Iseosee. Der Gran Trail Orobie GTO steigt mit fordernden 70km und +/-4200 Höhenmetern ab Carona ein, der Orobie Ultra-Trail® OUT fordert die Hartgesottenen über 140km und +/-9500 Höhenmetern ab Clusone.

Doch es sei vorweg gesagt: wer einen der beiden Läufe auf die leichte Schulter nimmt, hat hier sehr schwer zu kämpfen. Die Trails in diesen südlichen Kalkstein Alpen sind rau, raff, straff und technisch sehr fordernd. Die Schneefallgrenze ist zum Ende Juli hier kein Problem, doch wechselt das Wetter sehr schnell von gut auf bösartig. Im letzten Jahr bereitete den Organisatoren und den Läufern die schnell einziehende Kaltfront mit viel Regen einiges an Problemen, so war es in diesem Jahr zu Beginn die Hitze mit 34° beim Start in Clusone und der Sturm am 2.Tag mit viel Regen, der viele leiden ließ.


 
© trailrunning.de 17 Bilder


Der Charme – er liegt eindeutig …überall. Ich kann es nicht beschreiben, aber es ist alles nett, gemütlich, zuvorkommend und entspannt beim OUT/GTO. Keine Starallüren, kein Massenauflauf.  Die Organisatoren hatten schon im Jahre 2015 mit ihrer Premierenveranstaltung sehr überzeugt. Und im ihrem 2.Veranstaltungsjahr  haben sie noch an ein paar Kleinigkeiten gefeilt und wieder einen perfekten Wettkampf für viele hunderte Teilnehmer geformt.

Was mir sehr gefallen hat, ist, dass trotz der nahezu perfekten italienischen Organisation, es sehr läuferfreundlich und unkompliziert von statten ging. Ein großes Zeitplus für den arg gestressten Läufer im Vorfeld war das Briefing. In der großen Sporthalle konnte man im Rahmen der Startunterlagen-Abholung das Briefing an einem großen Flachbildschirm in italienischer oder englischer Sprache anschauen. Wer es noch entspannter wollte, hat sich das Briefing relaxed im Hotelbett im dem sozialen Netzwerk FB verinnerlicht. Wetterinformationen per Internet oder bei einem der Helfer rundeten die Basisinformationen vor dem Lauf ab. Genial – entspannt.

Die Streckenmarkierung ist sowohl bei Tag als auch bei Nacht sehr vorbildlich. Die vielen Verpflegungsstellen einfach lieb, nett und ausreichend betreut. Einfach cool.


 
© trailrunning.de 16 Bilder


Dann frage ich mich aber, warum bei so viel Nettigkeiten der Trail so hart zu mir sein muss. Die Wegstrukturen sind permanent so fordernd, so technisch versiert, dass einem die ganze Konzentration und Kondition abverlangt wird. Der Trail ist alles andere als entspannt. Hier wir die persönliche aktuelle Leistungsgrenze ausgelotet – hier werden Körper und Geist eingenordet. Atemberaubende Ausblicke wechseln sich ab mit atemraubenden Anstiegen zwischen 650mtr und 2500mtr im Kalkgebirge.

Die Trails  im Orobie-Land bieten alles für die Hightec-Laufschuhe: Geröllfelder, Steinplatten, Wiesen- und Wurzelpfade, Schlammlöcher, Bachquerungen, kurze Absteige mit Seilpassagen, schmale Kammquerungen, Anstiege mit und ohne Serpentinen, Holper-Stolper-Wege. Aber war es nicht das, was ich suche. Stimmt – Grenzen ausloten in mitten einer famosen Bergwelt.

 

 
© trailrunning.de 11 Bilder


Ich kann nur jedem raten: wer ein pures Trailvergnügen zwischen italienischem Lebensgefühl und totaler Erschöpfung sucht ist beim Orobie Ultra-Trail® genau richtig. Die sicherlich grandiose Ankunft in der Citta Alta von Bergamo bei Tages – oder Nachtzeit wird mit einem außergewöhnlichen Rewoolution Shirt aus Merinowolle belohnt. Auf geht’s zum Orobie in 2017!


Infos unter http://www.orobieultratrail.it/en/index.asp

Ergebnisse OUT : http://www.orobieultratrail.it/classifiche/OUT.pdf

Ergebnisse GTO : http://www.orobieultratrail.it/classifiche/GTO.pdf

Bilder vom Veranstalter: http://www.orobieultratrail.it/en/photo_gallery.asp

 


 
Zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de

 
 

Rechtliches