trailrunning.de

 
 
 

Südtirol Ultra Skyrace

Blasbichler und Figura gewinnen Südtirol Ultra Skyrace „short“

05.07.14
Quelle: Pressemitteilung

Am frühen Samstagmorgen sind die ersten Entscheidungen bei der zweiten Ausgabe des Südtirol Ultra Skyrace gefallen. Die Sieger auf der kurzen Distanz (66 km, 4260 Höhenmeter) des Extremberglaufs auf der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen stehen nämlich seit kurzem fest. 

Bei den Männern setzten sich Josef Blasbichler aus Verdings durch. Der 47-Jährige von der SG Eisacktal gewann in 7:58.02 Stunden und verwies Jimmy Pellegrini (Laag) und den Völser, mittlerweile aber in Sarnthein wohnhaften und ehemaligen Weltklasse-Naturbahnrodler, Martin Psenner auf den dritten Platz. Blasbichler hatte im Vorjahr die Staffel gewonnen.

Das Damenrennen endete ganz klar mit einem Favoritensieg. Anna Figura, Mitglied der polnischen Nationalmannschaft im Skibergsteigen, gewann in 8.50,49 Stunden. Die 24-jährige Figura erzielte die insgesamt fünftschnellste Zeit, wurde also nur von den schnellsten vier Männern geschlagen.

Der Sieger auf der 121 km langen Originalstrecke mit 7069 Höhenmetern des Südtirol Ultra Skyrace wird am Nachmittag gegen 16 Uhr in Bozen erwartet. Bei Hälfte des Rennens führt Vorjahressieger Alexander Rabensteiner (Klausen) vor Peter Kienzl (Hafling) und Alfred Psenner (Steinegg). Bei den Damen hat ebenfalls die Vorjahressiegerin, Annemarie Gross (Meran), die Nase vorn.

 

Informationen: Südtirol Ultra Skyrace
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de