trailrunning.de

 
 
 
  • 10.07.20 - Swissalpine

    35. Swissalpine an zwei Tagen mit neuem K68-Königslauf

    35. Swissalpine an zwei Tagen mit neuem K68-Königslauf

    Am 35. Swissalpine ist in Davos vieles neu und coronabedingt auch etwas anders. Die grösste Berglaufveranstaltung Graubündens geht heuer mit reduziertem Programm über zwei Tage.
  • 09.07.20 - Special Event

    #ZeroHungerRun: Deutschland läuft für eine Welt ohne Hunger

    #ZeroHungerRun: Deutschland läuft für eine Welt ohne Hunger

    Am Donnerstag, 9. Juli 2020 fällt um 18.00 Uhr der virtuelle Startschuss für einen ganz besonderen Spendenlauf: Deutschland läuft bis Sonntagabend fast vier Tage für eine Welt ohne Hunger.
  • 09.07.20 - Swissalpine

    Schatzalp lockt Alpines mit speziellem Angebot

    Schatzalp lockt Alpines mit speziellem Angebot

    Es hat sich herumgesprochen: Das hoch über Davos gelegene, historische Jungendstilhotel Schatzalp ist nicht nur ideal als Quartier beim Swissalpine, es bietet auch ideale Trainings- und Regenerationsmöglichkeiten.
  • 08.07.20 - Bilstein-Marathon

    Da geht noch mehr - Probelauf am Bilstein

    Da geht noch mehr - Probelauf am Bilstein

    Ein toller Cross-Marathon durch das Bilsteingebiet, viele Trailabschnitte sind dabei.So manche Gegend lernt man aus einer völlig anderen Perspektive kennen. Wem also der BiMa nicht reicht, könnte vielleicht beim Weyland so richtig glücklich werden…
  • 07.07.20 - Rheinquelle Trail

    Trail-Elite in Sedrun - Umfangreiches Schutzkonzept und Liveübertragung der Event-Premiere

    Trail-Elite in Sedrun - Umfangreiches Schutzkonzept und Liveübertragung der Event-Premiere

    «Für die Durchführung von Events ist dieses Jahr definitiv sehr speziell. Aber wir hoffen, dass wir nun alle Hindernisse gemeistert haben und startklar sind»
  • 06.07.20 - RAG Hartfüßler Trail

    4.Ultimativer Saar Ultra: Bei Vollmond 100 Kilometer entlang der Saar

    4.Ultimativer Saar Ultra: Bei Vollmond 100 Kilometer entlang der Saar

    Genau 50 Läuferinnen und Läufer sind dem Ruf der Hartfüßler gefolgt, um bei einer wunderschönen Vollmondnacht entlang der Saar zu laufen. Mit einem aufwendigen Hygienekonzept, und einigen Einschränkungen bei der Verpflegung hat der HartfüßlerTrail e.V. die erste Laufveranstaltung seit der Corona-Krise realisiert. „Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit der Situation sehr rücksichts- und verständnisvoll umgegangen“, meinte Swen Keller von der Rennleitung.
  • 06.07.20 - Drei-Talsperren-Marathon

    Jubiläums-Marathon 2020 kann stattfinden

    Jubiläums-Marathon 2020 kann stattfinden

    Für eines der größten Volkssportereignisse des Erzgebirges ist nunmehr der Weg für eine planmäßige Durchführung frei. Der 25. Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock wird wie geplant am 19. September 2020 auf der „Bretschneider-Sportstätte“ in Eibenstock starten.
  • 03.07.20 - Stubai Ultratrail

    Anmeldestart für den Stubai Ultratrail 2021

    Anmeldestart für den Stubai Ultratrail 2021

    Nach der Corona bedingten Absage für 2020 steht der Termin für die 4. Auflage des Stubai Ultratrail mit der Zielankunft am 3.150 m hoch gelegenen Bergrestaurant Jochdohle am Stubaier Gletscher fest: Am 3. Juli 2021 fällt in der Olympiastadt Innsbruck der Startschuss.
  • 11.07.20 - Diverse Autoren
    Sky Marathon Rosengarten Schlern

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (46)

    Das Berglauferlebnis beim Sky Marathon durch Rosengarten und Schlern gehört für mich zum Grandiosesten, was die Szene zu bieten hat. Das alles ist eingebettet in eine Organisation und ein Umfeld, das ihresgleichen sucht. Und ich muss kein Prophet sein, um zu sagen: Wer nächstes Jahr dabei sein will, sollte sich sputen. Das Limit steht weiter bei 500. Und das ist gut so. Klaus Sobirey
  • 08.07.20 - Nicolas Holtzmeyer
    Mein Corona-Marathon

    Trailrunning, Teamsport für Individualisten

    Egal, ob beim Besteigen anspruchsvoller Berge, beim Klettern im Fels oder wie in unserem Fall beim (Ultra) Trail Running - ohne Team geht hier nichts. Oftmals sind Sieg und die eigene Sicherheit abhängig von der Teamarbeit. Ist Bergsport deshalb der Teamsport für Individualisten? Trainiert wird allein, abgeliefert zusammen. Besonders, wenn die Projekte längere und weitere Distanzen in riskantem Gelände beinhalten, finden sich die Individualisten zusammen. Das Team muss aufeinander eingespielt sein, um hier große Leistungen zu vollbringen.
  • 05.07.20 - Joe Kelbel
    Bärenfels Sommer Trail

    Bärenstark wie ein Feller

    Der neue Trail ist wirklich gut. Das stetige Auf und Ab beschert uns ein Wechsel zwischen Anstrengung und genialem Abwärtslauf. Da ich mich hygienegerecht gleich vom Läuferfeld habe zurückfallen lassen, begegne ich allerlei Getier: Rehbock, Schmetterlinge und Mücken glotzen mich ungläubig an und sagen: Der Typ da, der ist bärenstark wie ein Feller!
  • 04.07.20 - Klaus Duwe
    Brixen Dolomiten Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (44)

    Bei den ersten Auflagen des Brixen Dolomiten Marathons war ich noch selber am Start, danach fast jedes Jahr als Fotograf an der Strecke. Neben der Teilnahme am Premierenlauf, der ja immer etwas Besonderes ist, weil man nicht weiß, was einen erwartet, ist mir der Lauf von 2012 ganz besonders in Erinnerung. Deshalb habe ich diesen Bericht für den Rückblick ausgewählt.
  • 04.07.20 - Anton Lautner
    Montafon Arlberg Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (43)

    Der Montafon Arlberg Marathon ist von den Höhenunterschieden leichter ist als mancher Bergmarathon in der Schweiz. Das Spezielle ist die Streckenführung: Du läufst von Silbertal nach St. Anton am Arlberg, von Vorarlberg nach Tirol, von einem kleinen Ort zu einer gerade im Winter brodelnden Schicki-Micki-Gemeinde. Aber im Sommer siehst du hier nur Wanderer, die Ruhe suchen.
  • 04.07.20 - Diverse Autoren
    Primiero Dolomiti Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (42)

    Erst zum dritten Mal hätte in diesem Jahr der „Traumlauf mit Traumkulisse“ (Titel von Greppis Laufbericht) im Valle del Primiero in den Dolomiten stattfinden sollen. Trotzdem ist die Liste der M4Y-Läufer, die daran teilnehmen und berichten wollen, lang. Das hat viele gute Gründe. Dass in diesem Jahr nichts daraus wird, hat nur einen: Corona.
  • 27.06.20 - Diverse Autoren
    RennsteigQuerung (Höllwand-Marathon)

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (40)

    Den Rennsteiglauf hat in Läuferkreisen Kultstatus. Die Rennsteigquerung (oder Höllwand-Marathon) ist dagegen noch ein Geheimtipp. Auf dem Rundkurs, von Gumpelstadt ausgehend, lernt man neben dem Rennsteig auch noch andere, herrliche Landschaften im Thüringer Wald kennen. Dieses Jahr wird daraus nichts, die Gründe sind bekannt. Einen aktuellen Laufbericht kann es daher nicht geben. Stattdessen präsentieren wir eine Auswahl von Zitaten und Bildern aus dem Archiv.
  • 20.06.20 - Frank Albrecht
    Heide-Ultra-Trail

    Mit der Nummer 1 durch die Heide

    Wieder ist es soweit: Klaus und Petra laden ein nach Schneverdingen zum Heide-Ultra-Trail 2020. Jawohl, ihr lest richtig: der Lauf findet statt, jeder kann teilnehmen, natürlich unter besonderen Bedingungen.
  • 20.06.20 - Joe Kelbel
    HimmelswegeLauf

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (38)

    Wir erinnern uns, dass es 2012 im Rahmen des Himmelswegelaufs eine Ultra-Variante über eine Distanz von 120 km gab. Die Teilnehmer waren praktisch handverlesen, unter ihnen M4Y-Reporter Joe Kelbel. Hier ist sein Bericht.
  • 20.06.20 - Bernie Manhard
    Ebbser Koasamarsch

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (37)

    Gäbe es Corona nicht, hätte der Ebbser Koasamarsch in diesem Jahr bereits zum 51. Mal stattgefunden. Trotuzdem ist die Veranstaltung bei Marathon4you/Trailrunning.de noch ziemlich neu in der Liste, denn wie der eigentliche Veranstaltungsname schon sagt, handelte es sich ursprünglich um einen sehr anspruchsvollen Gebirgsmarsch, allerdings mit "nur" 40 km Länge. Dann ging man her und machte daraus einen Marathon und Trailrun.
 

Immer auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Dich über interessante Neuigkeiten zum Thema Trailrunning.

Zur Anmeldung einfach nur Mailadresse eintragen.

» Kostenlos anmelden
  • Equipment

    Trailschuhe testen bei den Run Local Weeks

    Auf die Trails, fertig, los: DYNAFIT startet ab sofort mit zwei Aktionen in den Trail-Sommer 2020. Während der 6-wöchigen Run Local Weeks stattet der Bergausdauerspezialist ab 10. Juni zehn Fachhändler mit Give Aways und Neuheiten zum Testen für die Kunden aus.
  • Equipment

    La Sportiva startet Verkauf der Stratos Mask

    Nach erfolgreicher Testphase startet La Sportiva mit der Produktion und Vermarktung der Stratos Mask. Die umweltfreundliche Mundschutzmaske zum allgemeinen Schutz für den alltäglichen Gebrauch und beim Sport ist zum Preis von 19€ im La Sportiva Webshop erhältlich.
  • Sport

    Sicherer Tourismus: Insel Texel startet innovative App zur Urlaubsplanung

    „TexelMap“ setzt Corona-Abstandsregeln in intelligente Verteilung von Besucherströmen um
  • Training

    Trailrunning und Corona - Das muss beachtet werden

    Wenn man einen längeren Lauf oder gar eine Ultradistanz bewältigen möchte, sich dabei weit von Zuhause entfernt oder sogar in ein anderes Bundesland kommt, sollte man mit den jeweiligen Ausgangsbeschränkungen vertraut sein.
  • Gesundheit

    Auf den Menschen, fertig, los

    Erste Sonnenstrahlen sorgen aktuell für gute Laune und freudige Gedanken an die nächsten Ausflüge ins Grüne. Doch machen sich nicht nur Menschen bei frühlingshaftem Wetter auf den Weg. Auch die optisch unauffälligen Zecken verstärken ihre Aktivitäten und kommen aus ihren Verstecken hervor.
 
 
  • 11.07.20 - Sky Marathon Rosengarten Schlern

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (46)

    Das Berglauferlebnis beim Sky Marathon durch Rosengarten und Schlern gehört für mich zum Grandiosesten, was die Szene zu bieten hat. Das alles ist eingebettet in eine Organisation und ein Umfeld, das ihresgleichen sucht. Und ich muss kein Prophet sein, um zu sagen: Wer nächstes Jahr dabei sein will, sollte sich sputen. Das Limit steht weiter bei 500. Und das ist gut so. Klaus Sobirey
  • 05.07.20 - Bärenfels Sommer Trail

    Bärenstark wie ein Feller

    Der neue Trail ist wirklich gut. Das stetige Auf und Ab beschert uns ein Wechsel zwischen Anstrengung und genialem Abwärtslauf. Da ich mich hygienegerecht gleich vom Läuferfeld habe zurückfallen lassen, begegne ich allerlei Getier: Rehbock, Schmetterlinge und Mücken glotzen mich ungläubig an und sagen: Der Typ da, der ist bärenstark wie ein Feller!
  • 05.07.20 - Gletschermarathon Pitztal-Imst

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (45)

    Wer den Gletschermarathon im Pitztal erleben will, was ich allen empfehle, weil der Lauf aufgrund der Streckenführung und der herrlichen Landschaft so etwas wie eine Einstellung im großen Angebot der Marathonveranstaltungen einnimmt, muss sich gedulden. Wegen der Corona-Krise wird er dieses Jahr nicht stattfinden. Für einen Rückblick haben wir Zitate aus den Laufberichten der vergangenen Jahre zusammengestellt.
  • 04.07.20 - Brixen Dolomiten Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (44)

    Bei den ersten Auflagen des Brixen Dolomiten Marathons war ich noch selber am Start, danach fast jedes Jahr als Fotograf an der Strecke. Neben der Teilnahme am Premierenlauf, der ja immer etwas Besonderes ist, weil man nicht weiß, was einen erwartet, ist mir der Lauf von 2012 ganz besonders in Erinnerung. Deshalb habe ich diesen Bericht für den Rückblick ausgewählt.
  • 04.07.20 - Montafon Arlberg Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (43)

    Der Montafon Arlberg Marathon ist von den Höhenunterschieden leichter ist als mancher Bergmarathon in der Schweiz. Das Spezielle ist die Streckenführung: Du läufst von Silbertal nach St. Anton am Arlberg, von Vorarlberg nach Tirol, von einem kleinen Ort zu einer gerade im Winter brodelnden Schicki-Micki-Gemeinde. Aber im Sommer siehst du hier nur Wanderer, die Ruhe suchen.
  • 04.07.20 - Primiero Dolomiti Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (42)

    Erst zum dritten Mal hätte in diesem Jahr der „Traumlauf mit Traumkulisse“ (Titel von Greppis Laufbericht) im Valle del Primiero in den Dolomiten stattfinden sollen. Trotzdem ist die Liste der M4Y-Läufer, die daran teilnehmen und berichten wollen, lang. Das hat viele gute Gründe. Dass in diesem Jahr nichts daraus wird, hat nur einen: Corona.
  • 27.06.20 - Remmers Hasetal-Marathon

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (41)

    Löningen gehört zu den Orten, die ich nie kennengelernt hätte, gäbe es dort nicht den Hasetal-Marathon. Hätte ich was verpasst? Ja, deshalb habe ich mich mehrmals auf den Weg in das Städtchen im Kreis Cloppenburg gemacht. Anstelle eines aktuellen Laufberichtes (Hinweis: Coronabedingte Absage) krame ich meinen Laufbericht von 2012 aus dem Archiv.
  • 27.06.20 - RennsteigQuerung (Höllwand-Marathon)

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (40)

    Den Rennsteiglauf hat in Läuferkreisen Kultstatus. Die Rennsteigquerung (oder Höllwand-Marathon) ist dagegen noch ein Geheimtipp. Auf dem Rundkurs, von Gumpelstadt ausgehend, lernt man neben dem Rennsteig auch noch andere, herrliche Landschaften im Thüringer Wald kennen. Dieses Jahr wird daraus nichts, die Gründe sind bekannt. Einen aktuellen Laufbericht kann es daher nicht geben. Stattdessen präsentieren wir eine Auswahl von Zitaten und Bildern aus dem Archiv.
  • 21.06.20 - Marathon du Vignoble d'Alsace

    Abgesagt: So war es und so wird es wieder (39)

    Offensichtlich vom Medoc Marathon inspiriert, stehen beim Elsässer Weinmarathon Genuss und Freude im Vordergrund, weniger leistungssportliche Aspekte.
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de