trailrunning.de

 
 
 
  • 18.06.21 - Stubai Ultratrail

    Im Laufschritt von der Olympiastadt Innsbruck auf den Stubaier Gletscher

    Im Laufschritt von der Olympiastadt Innsbruck auf den Stubaier Gletscher

    Der STUBAI ULTRATRAIL ist zurück und startet am 3. Juli 2021 - Die Trailrunning-Saison 2021 in Österreich steht in den Startlöchern. Und eines der ersten Events überhaupt nach der langen Corona-Pause wird der 4. STUBAI ULTRATRAIL sein. Mit seinem Start in der Olympiastadt Innsbruck und dem Zieleinlauf am Stubaier Gletscher zählt er zu den schönsten und spektakulärsten Trailläufen der Alpen.
  • 18.06.21 - Karwendelmarsch

    Die Legende lebt: Der Karwendelmarsch findet 2021 statt

    Die Legende lebt: Der Karwendelmarsch findet 2021 statt

    Mit den jüngst von der österreichischen Bundesregierung angekündigten Lockerungen in Bezug auf die Corona-Regeln fallen alle wesentlichen Einschränkungen für Großveranstaltungen. Auf Basis dieser Information haben sich die Karwendelmarsch-Organisatoren nunmehr für eine Durchführung des Lauf- und Wanderevents in gewohnter Form entschieden.
  • 17.06.21 - Seiser Alm Halbmarathon

    Neustart in den Laufsommer auf der Seiser Alm

    Neustart in den Laufsommer auf der Seiser Alm

    Das OK Team des Seiser Alm Halbmarathons ist mit großer Begeisterung mit den letzten Vorbereitung für das Rennen beschäftig. Der Lauf bedeutet auch eine Rückkehr in die Freiheit, 500 Läufer haben sich bereits angemeldet, für alle Kurzentschlossenen gibt es noch einige freie Startplätze.
  • 14.06.21 - Torlauf Dachstein

    Entscheidung steht - Torlauf Dachstein findet statt

    Entscheidung steht - Torlauf Dachstein findet statt

    Am 4. September startet zum fünften Mal in Folge der - landschaftlich gesehen - schönste Alpenmarathon: der Torlauf-Dachstein, ein Trailrunning-(Halb)Marathon über die Südseite des Dachsteinmassivs. Die Anmeldefrist hat begonnen.
  • 10.06.21 - Stelvio Marathon

    Stelvio Marathon 2021: Einmalige Special-Edition

    Stelvio Marathon 2021: Einmalige Special-Edition

    Die 4. Auflage des 'Stelvio Marathon' findet am 24. Juli statt - 21 km harte Arbeit stehen an, bereichert durch atemberaubende Aussichten und unvergleichliche Naturschönheiten – Anmeldung noch offen bis 4. Juli, Teilnahmegebühr 40 Euro
  • 08.06.21 - Tschirgant Sky Run

    Hochkarätiges Starterfeld gleich bei der Premiere

    Hochkarätiges Starterfeld gleich bei der Premiere

    Endlich werden Berglauf-Träume wahr! Mit dem Tschirgant Sky Run (TS) startet in der Outdoorregion Imst am Samstag, 12. Juni 2021, ein neues Trailrun-Format.
  • 07.06.21 - Sky Marathon Rosengarten Schlern

    Start nur mit Corona-Pass

    Start nur mit Corona-Pass

    In einem Monat ist Tiers wieder Schauplatz eines einzigartigen Trail-Laufs, der sich großer Beliebtheit bei Einheimischen und Gästen erfreut. An den Start gehen darf wer geimpft, genesen oder getestet ist (Test nicht älter als 72 Stunden).
  • 07.06.21 - U.Trail Lamer Winkel

    The show must go on: U. Trail Lamer Winkel und Dynafit verlängern Partnerschaft

    The show must go on: U. Trail Lamer Winkel und Dynafit verlängern Partnerschaft

    Kurz vor dem ursprünglich geplanten Termin des U.TLW 2021 am 5. Juni verlängerten die Organisatoren des U.TLW und Hauptsponsor Dynafit die Partnerschaft um weitere zwei Veranstaltungen. Damit wird eine Erfolgsgeschichte des DYNAFIT U. Trail Lamer Winkel weiter fortgeschrieben.
  • 05.06.21 - Hendrik Dörr
    Tenerife Bluetrail

    Wenn auf Teneriffa der Berg ruft

    Der Teide ist der höchste Berg Spaniens und befindet sich auf der Urlaubsinsel Teneriffa. Man kann ihn mit der Seilbahn erreichen, erwandern oder im Rahmen des Tenerife Bluetrail, der in diesem Jahr sein 10 jähriges Bestehen feiert, erklimmen. Dabei durchquert man die Insel beim Ultra auf 105 Kilometer einmal komplett vom Ferienort Adeje im Süden bis nach Puerto de La Cruz im Norden.
  • 05.06.21 - Frank Albrecht
    Swiss Canyon Trail

    Schlamm und Nebel im Schweizer Jura

    Mann, war das herrlich! Schlamm in jeder Machart : flüssig, zäh, klebrig, glitschig, sauglatt, aber immer schön weich. Bis auf die Wurzeln und die Felsen dazwischen. Man kann ja nicht alles haben, hier im Schweizer Jura Schweizer beim 25. Jubiläum im Tal des Absinths, dem legendären Kräuterdestillat.
  • 29.05.21 - Klaus Sobirey
    Mein Corona-Marathon

    Der Weg ist das Ziel – Laufgenuss rund um den Ammersee

    ... auch wenn der Kurs durchaus das Potenzial und die Attraktivität für eine größere Veranstaltung hätte, ist aufgrund der logistischen Herausforderungen wohl nicht damit zu rechnen. Vielleicht ist das aber auch ganz gut so. Auch im kleinen Rahmen unserer "Privatveranstaltung" ist und bleibt dieser Lauftripp jedenfalls etwas ganz Besonderes.
  • 21.11.20 - Frank Albrecht
    Special Event

    Ballonathon: 22 % und mehr

    Der Ballonläufer hat uns einen Tipp gegeben: den Ballon-a-thon am Hengsteysee im November. Solo, bestenfalls vielleicht in Kleingruppen, aber immer den Bestimmungen entsprechend, mit einem riesigen Zeitfenster und auf sehr, sehr spannender Strecke.
  • 11.11.20 - Andreas Greppmeir
    Special Event

    Kini Trail: Wer sucht, der findet

    Am Ende habe ich etwas über 52 Kilometer auf der Uhr und somit die erforderliche Kilometerzahl für die Wertung. Gleich muss ich Bernie zu seinem 150. Finish bei einem (Ultra-)Marathon gratulieren. Die Zeremonie ist etwas unspektakulär, dafür war es seine Jubiläumsstrecke aber umso mehr. Die tollen Trails und vor allem das Navigieren macht den Kini-Trail für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • 24.10.20 - Bernie Manhard
    Sparkassen Alb Marathon

    ABGESAGT: ERINNERST DU DICH? (75)

    Den 30. Sparkassen Alb Marathon gibt es vom 24. Oktober bis 15. November als virtuellen Lauf mit elektronischer Zeitmessung auf der markierten Originalstrecke. Wie sich der Lauf auf der Schwäbischen Alb "in echt" anfühlt, kann man in vielen Laufberichten auf Marathon4you und Trailrunning.de nachlesen. Als Rückblick haben wir Bernies Laufbericht aus dem Jahr 2009 ausgewählt:
  • 24.10.20 - Klaus Duwe
    Röntgenlauf

    ABGESAGT: ERINNERST DU DICH? (74)

    Ehrensache für den Veranstalter, dass das Röntgen-Museum und das schließlich das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Stadt und Namensgeber des Laufes passiert wird. Unscheinbar steht das 2stöckige Haus links der Strecke an einer schmalen gepflasterten Straße. Eine Erinnerungstafel weist auf Wilhelm Conrad Röntgen hin.
  • 18.10.20 - Bernie Manhard
    MOUNTAINMAN Nesselwang

    So a Baaz

    Perfekt funktioniert hat das Hygienekonzept. Die Polizei inklusive Polizeioberrat waren mehrmals vor Ort, um die Lage zu kontrollieren. Es gab nichts zu kritisieren; auch sie waren vom Konzept und von der Disziplin aller Teilnehmern begeistert. Na dann, hoffentlich auf ein Neues in 2021.
  • 18.10.20 - Klaus Duwe
    Wolfgangseelauf / Salzkammergut-Marathon

    ABGESAGT: ERINNERST DU DICH? (72)

    2011 fand im Rahmen des legendären Wolfgangseelaufs zum ersten Mal der Salzkammergut-Marathon statt. Jetzt gab ich den dringenden Hinweisen vieler Lauffreunde folgen, die meinten, diesen Lauf müsste man unbedingt gemacht haben. Mein Interesse hilt sich in Grenzen, denn von meinen Grundsatz (ein Lauf hat 42 km und nicht weniger) bin ich bis dahin nur einziges Mal abgewichen. Das war 2 Monate zuvor beim Engadiner Sommerlauf.
  • 17.10.20 - Joe Kelbel
    FALKE Rothaarsteig-Marathon

    ABGESAGT: ERINNERST DU DICH? (70)

    "Der diesjährige FALKE Rothaarsteig-Marathon fällt aus. Wie bei so vielen anderen Veranstaltungen ist es auch hier nicht möglich, die nötigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wir sind sehr traurig darüber euch in diesem Jahr nicht zu sehen, hoffen aber umso mehr auf 2021. Merkt euch unbedingt schon den 16. Oktober 2021 vor. Bleibt gesund und fit!" Das ist die Botschaft des Veranstalters auf FB an die Freunde des anspruchsvollen Laufs auf dem beliebten Fernwanderweg.
 

Immer auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Dich über interessante Neuigkeiten zum Thema Trailrunning.

Zur Anmeldung einfach nur Mailadresse eintragen.

» Kostenlos anmelden
  • Training

    Trails - ein tolles Terrain für Laufbegeisterte

    Im Gegensatz zum Laufen im Park, in der Großstadt oder auf der Laufbahn bietet Trailrunning ein besonderes Laufgefühl. Dies ist in erster Linie auf die Beschaffenheit des Geländes zurückzuführen, denn beim Traillauf geht es abseits jeglicher asphaltierten Straßen über Berg und Tal. Doch wie beginnt man als blutiger Anfänger mit dem Trailrunning und was muss man beachten?
  • Gesundheit

    Laufen nach dem Pieks?

    Immer mehr Menschen erhalten in Deutschland gerade den langersehnten „Pieks“ und damit eine Impfung gegen Covid-19. Wie sollte man sich nach einer Impfung in Bezug auf sportliche Betätigung verhalten – ist es beispielsweise ratsam, die gewohnte abendliche Jogging-Runde zu drehen? Prof. Dr. med. Meike Hoffmeister, Professorin für Sportmedizin an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) klärt hierzu auf
  • Equipment

    Auf die Größe kommt es an: Fußscanner per Smartphone-App

    Joe Nimble entwickelt 3D-Fußscanner per Smartphone-App und bietet in Kooperation mit TRYFIT die perfekte Online-Schuhgrößenberatung
  • Training

    Von Null auf Marathon: So kommt die Ausdauer

    Der Mensch ist ein geborener Dauerläufer. Nichts lässt sich so schnell und effektiv trainieren wie Distanz. Wer einen Marathon schaffen will, braucht dennoch den richtigen Trainingsplan mit Tempotraining und Ausdauer-Einheiten. Um die Ausdauer kümmern wir uns hier.
  • Training

    Schmerzfrei laufen: Stretching ist gut, Toega ist besser

    Die meisten Laufsportler schenken ihrem wichtigsten Garant für lebenslang schmerzfreies Laufen zu wenig Beachtung: ihren Füßen. Anlässlich des "World Running Days" hat der Spezialist für Functional Footwear und Zehenfreiheit, Joe Nimble, vier Yoga-Übungen für den Zeh (“Toega”) zusammengestellt, die vor allem die Mobilität der Großzehe fördern und so ihre natürliche Stabilisierungsfunktion unterstützen.
 
 
  • 12.06.21 - Fischland-Darß-Zingst-Ultramarathon

    Finish am Strand…

    … heißt es zumindest für mich und 10 weitere Teilnehmer des FDZU, nämlich für die, die nur die kurze Distanz laufen. Wobei kurz hier 100 km meint sind. Die Mehrzahl der Teilnehmer, nämlich 25, laufen die lange Distanz von 115 km mit Start und Ziel in Ribnitz-Damgarten. Daneben gibt es noch eine Run & Bike – Wertung, auf der sich zwei Läufer beim Laufen und Radfahren abwechseln. 5 Teams sind dabei, drei Staffel (davon eine 5er) nehmen teil.
  • 05.06.21 - Tenerife Bluetrail

    Wenn auf Teneriffa der Berg ruft

    Der Teide ist der höchste Berg Spaniens und befindet sich auf der Urlaubsinsel Teneriffa. Man kann ihn mit der Seilbahn erreichen, erwandern oder im Rahmen des Tenerife Bluetrail, der in diesem Jahr sein 10 jähriges Bestehen feiert, erklimmen. Dabei durchquert man die Insel beim Ultra auf 105 Kilometer einmal komplett vom Ferienort Adeje im Süden bis nach Puerto de La Cruz im Norden.
  • 05.06.21 - Swiss Canyon Trail

    Schlamm und Nebel im Schweizer Jura

    Mann, war das herrlich! Schlamm in jeder Machart : flüssig, zäh, klebrig, glitschig, sauglatt, aber immer schön weich. Bis auf die Wurzeln und die Felsen dazwischen. Man kann ja nicht alles haben, hier im Schweizer Jura Schweizer beim 25. Jubiläum im Tal des Absinths, dem legendären Kräuterdestillat.
  • 30.05.21 - Special Event

    Brescia Art Marathon 2021 - la mia rinascita

    Wegen der Coronabestimmungen wird beim Marathon in vier Wellen bereits ab 7 Uhr gestartet. Als maximale Kapazität sind 800 Läuferinnen und Läufer zugelassen, mal sehen, wie der Andrang heute sein wird.
  • 29.05.21 - Mein Corona-Marathon

    Der Weg ist das Ziel – Laufgenuss rund um den Ammersee

    ... auch wenn der Kurs durchaus das Potenzial und die Attraktivität für eine größere Veranstaltung hätte, ist aufgrund der logistischen Herausforderungen wohl nicht damit zu rechnen. Vielleicht ist das aber auch ganz gut so. Auch im kleinen Rahmen unserer "Privatveranstaltung" ist und bleibt dieser Lauftripp jedenfalls etwas ganz Besonderes.
  • 25.04.21 - Schurwald-Marathon/LIWA Laufevent

    Wenn nicht gemeinsam, dann so

    Nach der Verlegung von 2020 kann leider auch heuer beim LIWA-LaufEvent keine Veranstaltung mit einem gemeinsamen Starterfeld durchgeführt werden. Die viele Vorarbeit soll aber dennoch nicht ganz umsonst sein, dachten sich die Organisatoren und entschlossen sich für 2021 wenigstens eine virtuelle Edition zu starten.
  • 03.04.21 - Berliner Oster-Marathon

    Hybridmarathon an der Havel

    Als Hybrid bezeichnet man Dinge, die sich aus Verschiedenartigem zusammensetzen. Beim Berliner Oster-Marathon könnte man alleine schon den Streckenverlauf als hybrid bezeichnen. Uferwege, Waldwege, dörfliche und städtische Passagen wechseln sich wunderbar ab, so dass niemals Langeweile droht. Einzige Konstante ist die Havel.
  • 26.12.20 - Mein Corona-Marathon

    Rheinischer Vorgebirgsmarathon: Frohe Weihnachten 2020

    Zu Weihnachten machen Judith und ich uns auf ins ziemlich ferne Aachen. Eine kleine Familienfeier zu dritt steht an. Wir fahren mit dem Auto, um die Corona-Ansteckungsgefahr gering zu halten und um flexibel zu sein, auf dem Rückweg noch einen Marathonlauf zu absolvieren..
  • 21.11.20 - Special Event

    Ballonathon: 22 % und mehr

    Der Ballonläufer hat uns einen Tipp gegeben: den Ballon-a-thon am Hengsteysee im November. Solo, bestenfalls vielleicht in Kleingruppen, aber immer den Bestimmungen entsprechend, mit einem riesigen Zeitfenster und auf sehr, sehr spannender Strecke.
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de