trailrunning.de

 
 
 
  • 27.02.20 - Istria 100

    17. bis 19. April 2020: 100 Meilen durch Istrien

    17. bis 19. April 2020: 100 Meilen durch Istrien

    „100 Meilen von Istrien“ ist ein Ultra-Trail-Rennen, das in Istrien auf einem Gebiet von Labin (168 km), Lovran (128 km), Buzet (67 km), Motovun (41 km) und Grožnjan (20 km) stattfindet nach Umag. Deshalb gilt es als eines der größten und härtesten Rennen dieser Art in Kroatien und zieht mehr als 2000 Läufer aus über 60 Ländern an.
  • 25.02.20 - Südtirol Drei Zinnen Alpine Run

    Ein Drittel aller Startplätze ist bereits weg

    Ein Drittel aller Startplätze ist bereits weg

    Seit einem Monat laufen die Einschreibungen für das beliebte Berglauf-Event im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes am Samstag, 12. September. 333 Startplätze des auf 1000 Teilnehmer limitierten Feldes sind bereits vergeben. Noch wenige Tage, bis zum 29. Februar, haben alle Interessierten weiterhin die Möglichkeit, sich zum Sonderpreis von 65 Euro anzumelden.
  • 25.02.20 - Hangana Hake Run & Ride

    Alle 700 Startplätze für das Trailrunningevent sindvergeben

    Alle 700 Startplätze für das Trailrunningevent sindvergeben

    Nur wenige Minuten war die Anmeldung zum Altmühltrail 2020 geöffnet – und musste gleich wieder geschlossen werden. Wer die rechtzeitige Anmeldung verpasst hat, kann sich auf eine Warteliste eintragen.
  • 18.02.20 - Brixen Dolomiten Marathon

    Teilnehmer aus aller Herren Länder

    Teilnehmer aus aller Herren Länder

    Die Startnummern für die elfte Ausgabe des renommierten Berglaufs in der Südtiroler Domstadt gehen sprichwörtlich weg wie die warmen Semmeln. Viereinhalb Monate vor dem ersten Startschuss am Samstag, 4. Juli um 0.01 Uhr am Domplatz in Brixen haben sich rund 500 Bergläuferinnen und -läufer aus 23 verschiedenen Nationen für den Klassiker angemeldet.
  • 18.02.20 - Stuiben Trailrun

    Trailrunning im Ötztal hat Konjunktur

    Trailrunning im Ötztal hat Konjunktur

    Anmeldungen fiir Trailrunning Events im Otztal laufen auf Hochtouren
  • 13.02.20 - Transalpine Run

    Startplätze für den Transalpine Run zu gewinnen - jetzt bewerben

    Startplätze für den Transalpine Run zu gewinnen - jetzt bewerben

    Ambitionierte Trailrunner aufgepasst: Im Sommer 2020 lässt DYNAFIT wieder lang ersehnte Bergsportträume wahr werden und verlost im Rahmen seiner beliebten Mountopia-Kampagne zwei exklusive Teamstartplätze für den legendären DYNAFIT Transalpine Run.
  • 11.02.20 - Altmühltrail

    Alles klar für 2020

    Alles klar für 2020

    Topevent für Trailrunner und Wanderfreunde öffnet Anmeldung am 24. Februar - Letztes Jahr innerhalb von Stunden ausgebucht
  • 11.02.20 - Südtirol Ultra Skyrace

    Südtirol Ultra Skyrace heuer einen Monat später

    Südtirol Ultra Skyrace heuer einen Monat später

    Die achte Ausgabe des Südtirol Ultra Skyrace findet nicht wie gewohnt Ende Juli statt. Der Extremberglauf entlang der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen wird vom 28. bis 30. August ausgetragen.
  • 22.02.20 - Joe Kelbel
    Special Event

    The Hemisphere Crossing: Der Äquator ist das Ziel

    Das Zielbanner ist zwischen Arktis und Antarktis gespannt. ich springe über das Band, so hoch, wie seit meinem Beinbruch nicht mehr und zerschmettere Europa: That´s one small step for a man, one giant leap for mankind.
  • 15.02.20 - Frank Albrecht
    Special Event

    Jokertrail Heidelberg: Erdbeeren am Kirschbaum

    Eigentlich ist ja Winter, auch um Heidelberg herum. Da erwartet man solche Genüsse eigentlich nicht. Aber beim Jokertrail – da musst du auf alles gefasst sein! Was der Michael da so alles mit uns anstellt: Da ist nicht nur das Wetter, da ist noch viel mehr drin!
  • 09.02.20 - Klaus Sobirey
    Special Event

    Winterrun entlang der Isar

    Herrlich war es, bei diesem Wetter durch die Natur entlang der Isar zu traben. Weniger herrlich lediglich die Erkenntnis, dass der Trainingszustand für die anstehende Saison noch reichlich „Potenzial“ hat. Bei Krapfen und warmem Tee in der Sonne vor der Eisstockhalle stehend ist alle Mühe jedoch schnell vergessen und ich denke nur: Laufen ist einfach die schönste Nebensache der Welt.
  • 01.02.20 - Klaus Klein
    TexelTrail

    Wind, Sand und Strand

    Wer hier laufen will, muss schnell sein. Wieder war der Texel Trail innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Kein Wunder bei der Attraktivität der Strecke. Allerdings findet der Lauf im tiefsten Winter und im rauen Klima der Nordseeinsel Texel statt, hart im Wind und auf schwer zu laufendem Untergrund.
  • 31.01.20 - Joe Kelbel
    Special Event

    Dutch Coast Ultra: Windstärke 7

    Es ist stockdunkel. Der Zug hält um 20 Uhr in Den Helder, dem „Tor zur Hölle“. Zwischen Den Helder und der Insel Texel lagen die Schiffe der Holländischen Ostindien-Kompanie auf Reede, um auf günstige Winde für den Weg um das Kap der Guten Hoffnung zu warten. Die heutige Wettervorhersage ist ungünstig: Wind der Stärke 7 aus Südwest. Noch gehe ich von einem lockeren Strandlauf über 50 Kilometer aus.
  • 25.01.20 - Frank Albrecht
    Schinder-Trail Winterparadies

    Der Schinder hat Geburtstag …

    …und feiert mit seinen Gästen in der Turnhalle von Holzhausen, dem versierten Trailläufer als neues Mekka gut bekannt
  • 19.01.20 - Joe Kelbel
    Special Event

    Lüneburger Heide Winter Trail: Die Braune Krönung

    Es ist wirklich so, dass man allerlei Fotomotive am Wegesrand findet. Ich liebe die Heide. Mit meiner Runde um den Totengrund trete ich den Rückweg an. Mein Körper hat seinen Widerstand aufgegeben, ich kann relativ schmerzfrei laufen. Auf dem Rückweg überholen mich jetzt die schnellen 52 Kilometerläufer, ich hänge mich dran, so dass ich nach 34-36 Kilometer sehr zufrieden im Hotel Ramster einlaufe.
  • 11.01.20 - Daniel Steiner
    swiss snow walk & run

    Aller guten Dinge sind drei

    Im Zielbereich sehe ich ausnahmslos fröhliche, glückliche Gesichter, egal in welcher Kategorie die Leute gestartet sind. An der Organisation gibt es sowieso nichts auszusetzen - und wenn die Veranstaltung dann noch so von Petrus verwöhnt wird, muss man ein gehöriger Griesgram sein, um in der Suppe ein Haar zu finden.
  • 02.11.19 - Joe Kelbel
    Zagora Sahara Trail

    Er ist wieder da

    Ich laufe nun kreuz und quer durch die Palmenhaine von Amzrou. Trailmarkierungen gibt es viele. Es dauert lange, bis die weiße Farbe verblasst. Die diesjährige Farbe wurde von Hafid angekleckst, leider von der anderen Richtung kommend. Deswegen sieht man die nicht. Hafid überholt mich jetzt, er läuft die 52 Kilometer schneller, als ich die 27.
  • 20.10.19 - Klaus Sobirey
    Salzkammergut-Marathon/Wolfgangseelauf

    Rund um den Wolfgangsee XL

    Irgendwie verstehen kann ich nun, warum es die Veranstaltung schafft, alljährlich so viele Starter neu und auch wieder zu begeistern. Und es bedeutet schon einiges, wenn ich als Marathonläufer sage: Das nächste Mal würde ich den 27er laufen. Denn gerade und vor allem der ist eine richtig „runde Sache“.
 

Immer auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Dich über interessante Neuigkeiten zum Thema Trailrunning.

Zur Anmeldung einfach nur Mailadresse eintragen.

» Kostenlos anmelden
  • Kommentar

    Klimawandel!

    Ist dies das Wort des Jahres 2019? Vielleicht auch ein gefühltes Unwort? Eine allgegenwärtige Begrifflichkeit, die in diesem Jahr wohl mehr als nebenbei polarisiert.
  • Equipment

    Osprey feiert 25 Jahre Rucksack-Design für Frauen

    Innovation in Bezug auf Tragekomfort und Funktionalität kann nicht mit einer Einheitsgröße für alle erreicht werden. Aus diesem Grund erweitert Osprey seit 25 Jahren ständig sein Angebot an für Frauen designten Rucksäcken
  • Training

    Trainieren im Winter - 6 Tipps für den Outdoor-Sport

    Läuferinnen und Läufer müssen im Winter nicht auf ihr Training in der Natur verzichten. Die Bewegung im Freien bringt auch in der kalten Jahreszeit zahlreiche positive Effekte mit sich. Allerdings stellt der Winter besondere Anforderungen u.a. an die Trainings-Vorbereitung, das Outfit sowie an das Immunsystem.
  • Equipment

    Handy beim Laufen - ja oder nein?

    Läufer sind sich ja in vielen Aspekten, die ihr Hobby betreffen, einig - es ist gesund, macht Spaß und in gewisser Weise auch etwas süchtig. Doch kommt die Frage auf, ob man beim Laufen das Handy dabei haben sollte, ist von dieser Einigkeit plötzlich nichts mehr zu spüren!
  • Equipment

    Gel-Kayano 25 – Ein legendärer Laufschuh feiert Jubiläum

    Am 1. Juni 2018 bringt ASICS die 25. Auflage seines renommierten Laufschuhklassikers GEL-KAYANO™ auf den Markt. Seit 1993 gilt der GEL-KAYANO™ als Benchmark für Performance-Runningschuhe und ist seit mehr als zwei Jahrzehnten einer der beliebtesten Laufschuhe weltweit.
 
 
  • 23.02.20 - Seychellen Marathon

    Hart wie eine Kokosnuss

    Ein Mädchen bringt mir eine Kokosnuss, die Ärztin eine Wasserflasche und Iso. Ich bleibe auf einer Baumwurzel sitzen und versuche mich zu erholen. Noch nie war ein Marathon so anstrengend wie dieser. Die Reibblase ist längst blutig, ich bekomme einen Verband. Statt im traumhaft warmen Meer zu baden, muss ich nun den Rest des herrlichen Sonntags am Hotelpool verbringen.
  • 16.02.20 - Special Event

    Nikosia Marathon: Geteilte Insel, geteilte Stadt

    Wir laufen nun auf einer wunderbaren Allee aus Eukalyptusbäumen. Schöne Anwesen am Straßenrand. Ein paar hundert Meter vor der Stadtmauer kommt dann leider schon die Wende. Schade. Kurz danach sind wir in Zielnähe und begeben uns auf den zweiten Streckenteil.
  • 16.02.20 - Merkerser Kristallmarathon

    Besondere Würze

    Durchgängig laufen ist nicht mehr, gelegentliche Gehpausen sind angesagt. Aber ich komme gut voran. Von meiner Wunschzeit habe ich mich allerdings verabschiedet. Auf der letzten Runde muntert mich ein Mitläufer auf, indem er meint, dass wir das Ziel noch unter 4:30 Stunden erreichen könnten
  • 02.02.20 - Johannesbad Thermen-Marathon

    Es grüßt das Murmeltier

    40 Tage sind seit Weihnachten vergangen, Das heißt, es ist Maria Lichtmess. Die Läuferwelt strebt zum 27. Thermen-Marathon ins niederbayerische Bad Füssing. Vielleicht nicht die ganze Läuferwelt. Beim Traditionsevent im äußersten Südosten Deutschlands sind Sportler aus dem hohen Norden eher dünn gesät.
  • 02.02.20 - Johannesbad Thermen-Marathon

    Im Herzen immer dabei

    Nirgends bekommt man für das Startgeld so viel Gegenleistung. Allein die zwei Eintritte in die Therme und die Gutscheine für Pasta und Getränke sind deutlich mehr wert als das Startgeld. Mir hat die Freundlichkeit der Helfer besonders in der letzten Runde gut gefallen, wo man allein unterwegs ist und Zuspruch braucht. Ich war jetzt zum zwölften Mal dabei und muss sagen: Im Herzen immer dabei. Bis Februar 2021, wenn es wieder heißt: Nach Bad Füssing zum Laufen und Relaxen.
  • 25.01.20 - Ultramarathon Rodgau

    Klassentreffen

    Ich verdrücke mich nach 35 Kilometern. Eine Wanderung wäre jetzt kontraproduktiv, ich bin lieber laufend wieder auf dem Weg nach oben. Ultraläufer sind in der höchsten Klasse, wir müssen alle drin bleiben. Da draußen sind Millionen, die wären gerne wie wir!
  • 19.01.20 - Special Event

    Lüneburger Heide Winter Trail: Die Braune Krönung

    Es ist wirklich so, dass man allerlei Fotomotive am Wegesrand findet. Ich liebe die Heide. Mit meiner Runde um den Totengrund trete ich den Rückweg an. Mein Körper hat seinen Widerstand aufgegeben, ich kann relativ schmerzfrei laufen. Auf dem Rückweg überholen mich jetzt die schnellen 52 Kilometerläufer, ich hänge mich dran, so dass ich nach 34-36 Kilometer sehr zufrieden im Hotel Ramster einlaufe.
  • 17.01.20 - Special Event

    Egyptian Marathon: Archäologischer Panoramalauf

    Höhepunkt des Egypt Marathon, vorbei an antiken Tempelruinen, kulturellen Stätten, Palästen und der größten Flussoase der Erde, war für mich aber nicht die Laufveranstaltung, sondern die Überbleibsel einer antiken Hochkultur vor 3500 Jahren.
  • 05.01.20 - Marathon Wesel

    Einstand gelungen!

    Insgesamt ist die Premiere in Wesel sehr gut gelungen. Hadi rief und die Läufer strömten herbei. Organisation und Abwicklung waren super. Ich bin sicher, nächstes Jahr kommen noch mehr Läuferinnen und Läufer. Der Hülskens Marathon in Wesel ist eine tolle Veranstaltung und eine Bereicherung des Marathon-Kalenders. Ich freue mich, dass ich bei der Premiere dabei sein und berichten durfte.
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de