trailrunning.de

 
 
 

Stelvio Marathon

Das Ziel ist die Passhöhe auf 2757 m Höhe

06.06.19
Quelle: Pressemitteilung

Stiflserjoch Stelvio Marathon am 15. Juni in Prad am Stilfserjoch in Südtirol - das Organisationsteam arbeitet mit Hochdruck, um das Rennen auf der Originalstrecke austragen zu können - Einschreibegebühren für 42k und 26k bei 110 Euro; 45 Euro für die Short Distance -  keine Einschreibungen vom 08.-13. Juni möglich - Nachmeldung vor Ort am 14. Juni

Das Organisationskomite arbeitet mit größten Anstrengungn, um die Athleten auf der Originalstrecke zum Ziel auf der Passhöhe laufen zu lassen. Reichlich Schnee ist im Frühjahr in den Bergen rund um den MAGIC PASS gefallen. Diesem geht es nun, aufgrund der aktuell warmen Temperaturen, endlich an den Kragen.
Auch wenn das Team rund um OK-Chefin Julia Hensel und Präsident Peter Pfeifer doch noch auf Plan B zurückgreifen müssen, ist eines sicher: Das Ziel ist und bleibt die Stilfserjoch Passhöhe.

Neben Teilnehmern aus 15 Nationen haben sich auch zahlreiche Top-Läufer den 15. Juni stelvioblau im Kalender angestrichen. Die Marathondistanz freut sich auf zwei Top-Favoriten aus Südtirol. Hannes Rungger und Lokalmatador Thomas Niederegger geben sich am Stelvio die Ehre. Nicht zu vergessen die starken Läufer aus Deutschland. Jochen Uhrig, Premierensieger 2017, freut sich ebenso wie Andreas Schindler, Premierensieger Classic 2017, auf die Herausforderung Stilfserjoch Stelvio Marathon. Benedikt Hoffmann ist der dritte innerhalb der deutschen Topathleten. Er gilt als Geheimfavorit.

 

 
 
Geschafft - Ziel auf dem Stilfser Joch auf 2757 m Höhe
© trailrunning.de

 

Der mehrfache Sieger am Reschensee und Südtiroler Lauflegende Hermann Achmüller konzentriert sich heuer auf die Short Distance.

Bei den Streckenlängen bleibt alles wie gehabt; Die Marathondistanz zieht sich über 42,195 km und 2.500 hm. Bei der Classic-Distanz sowie beim Jochmarsch gilt es 26 km und 2.400 hm zu bewältigen. Die Short Distance bringt den Läufer nach 14 km und 1.180 hm, immer der Straße entlang, auf die Passhöhe.

Bis zum 7. Juni gibt es noch die Möglichkeit sich online anzumelden. Zwischen 8. und 13. Juni bleiben die Anmeldungen geschlossen. Nachmeldungen sind am 14. Juni bei der Startnummernausgabe in Prad um 130 Euro für 42k und 26k, sowie 50 Euro für die Short Distance möglich.

Das Startpaket beinhaltet Finisher-Medaille, Finisher-T-Shirt, Pasta-Party, Sponsorprodukte, Teilnahmebescheinigung, Transport und Dienstleistungen, freier Eintritt in das Schwimmbad Prad, das Natinalparkhaus aquaprad und naturatrafoi, sowie das Messner Mountain Museum Ortles.

 

 

Informationen: Stelvio Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de