trailrunning.de

 
 
 

25.05.13 - GutsMuths-Rennsteiglauf

''Vöglein sangen Lieder ...''

Der Aufstieg zum Großen Beerberg kam mir letztes Jahr länger vor. Der höchste Punkt der Strecke mit 973m Höhe ist erreicht. Wir genießen im Vorbeilaufen "Plänckners Aussicht". Hier steht strategisch günstig ein Fotograf. Die Wolken hängen tief; der angesagte Regen scheint nun doch im Anmarsch.

 
© trailrunning.de 16 Bilder

Jetzt geht es bergab und der Weg ist gut zu laufen. Vor der VP Schmücke ist nochmal eine Wiese zu überqueren, aber das ist diesmal nicht ganz so schlimm. Plötzlich hab ich Hunger. Mein Magen knurrt und das 9 Kilometer vor dem Ziel! Ein Frischkäsebrot schafft Abhilfe. Es geht immer weiter bergab. Das km 65 Schild kommt vorbei. Kann es sein, dass wir den Rennsteig verlassen haben? Es geht mehrmals über die Straße, Sinlgetrails wechseln mit extrem steinigen Wanderpfaden ab. Einmal laufen wir fast in einem Bach. Nun ja, meine Füße sind ja schon nass. Insgesamt tut die Abwechslung gut, aber der anspruchsvolle Untergrund fordert die ganze noch vorhandene Konzentration.

Bei km 16 (Halbmarathon) kommt der letzte Anstieg und danach an der letzten Getränkestation gibt es nochmal Cola. Ein breiter Waldweg schlängelt sich sanft nach unten. Ich bin vom letzten Jahr noch darauf vorbereitet, dass sich das 70km Schild sehr viel Zeit lässt. Es zieht sich und zieht sich....

Da vorne ist der Schmiedefelder Skilift. An dieser baumlosen Stelle kann man einen Blick auf den heißersehnten Zielort werfen. Das 70er Schild kommt immer noch nicht.

Nanu, da vorne geht es schon über die Straße und links auf den letzten kleinen Weg. Wo ist das 70 km Schild?

Ich schaue auf die Uhr. Ein Leidensgenosse fragt, wie weit es noch ist. Ich hab 72 km auf dem Tacho. Da vorne ist das Zieltor – nein, leider nicht. Es wird uns  aber der letzte Kilometer angekündigt. Die Anwohner klatschen und beglückwünschen uns. Die Weiche für den Zieleinlauf der verschiedenen Wettbewerbe ist in Sicht. Chearleader schwenken ihre grünen Puschel. Noch eine Kurve und ich sehe das Ziel. An den Absperrungen stehen hunderte Zuschauer und klatschen und jubeln. Ich bin noch ein paar Meter vom Ziel entfernt, da werde ich bereits angesagt.
Allein für diesen Moment haben sich alle Strapazen gelohnt.

 
© trailrunning.de 9 Bilder

Norbert, frisch geduscht, kommt gerade von der Massage. Er darf den Zielbereich leider nicht mehr betreten. Dafür steht Klaus zum Gratulieren bereit. Jeder Finisher bekommt eine Medaille, eine Flasche Köstritzer, das einmalige Finisher Shirt und eine Suppe. Wir sind gerade im Zelt, als draußen der angekündigte Wolkenbruch einsetzt. Da haben wir aber noch mal Glück gehabt.

Schade, dass die Siegerehrung schon vorbei ist. Christian Seiler hat seinen Streckenrekord vom letzten Jahr nur um 25 Sekunden verpasst. Wahnsinn, wenn man bei 73 Kilometern eine so konstante Leistung bringen kann. Der Vorjahreszweite Carsten Stegner ist auch der Zweite von diesem Jahr. Mein Geheimtipp bei den Frauen war goldrichtig. Branka Hajek lief mit 6:15:45 den anderen Mädels davon. Glückwunsch, Glückwunsch, Glückwunsch!

Der Busshuttle bringt uns zurück nach Eisenach. Der 41. GutsMuths-Rennsteiglauf ist Geschichte.

Mit insgesamt 15.993 haben sich nur 451 Teilnehmer weniger angemeldet, als zum Jubiläumslauf im Vorjahr. Von den Problemen, die andere Laufveranstaltungen plagen, wie z. B der Mangel an freiwilligen Helfern oder unerfüllbare Auflagen durch die Behörden, ist hier nichts zu spüren.

Der Rennsteiglauf als "Traditionsveranstaltung" ist der deutsche "Kultlauf" - hoffentlich können noch viele tausend Läufer das "schönste Ziel der Welt" erobern.  

Weitere Bilder vom Rennsteiglauf 
gibt es auf
www.marathon4you.de

 

Siegerlisten


Supermarathon (72,7 km)
Männer


1 Seiler, Christian (GER) GMRV Zeulenroda-Trie 05:10:25
2 Stegner, Carsten (GER) SV Amberg 05:27:07
3 Kühne, Karsten (AUT) Team RuN Sport 05:30:50

Frauen

1 Hajek, Branka (GER) 06:15:45
2 Schiebel, Gitti (GER) Uni Augsburg 06:29:31
3 Kern, Karin (GER) LAV Tübingen 06:33:23

 
Supermarathon-Sieger
© trailrunning.de 6 Bilder

Marathon (43,5 km)
Männer

1 Bräutigam, Marcel (GER) GMRV Erfurt 02:37:44
2 Schwarzbach, Dirk (GER) TSV Kirchdorf 02:42:31
3 Liston, Chunky (GER) Team Salomon 02:44:21

Frauen

1 Berthold, Anne (GER) LAC Erdgas Chemnitz 03:03:31
2 Herzberg, Anna (GER) KS-Sportsworld 03:10:37
3 Jakob, Anja (GER) Klingenthal 03:14:00

 

Informationen: GutsMuths-Rennsteiglauf
schulz sportreisen
-D 01099 Dresden
http://www.schulz-sportreisen.de/Running
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de