trailrunning.de

 
 
 

Laufberichte

Datum Titel Veranstaltung Autor
07.04.18  

Das Jaulen der Beine

Die Trails Natures der Vosgirunners gehren fr mich zu den schnsten Lufen, die ich kenne. Vor allem der Dfi des Seigneurs mit seinen 74 Kilometern und 2.500 Hhenmetern verluft in phantastischer Landschaft mit atemberaubenden Naturattraktionen.
  Grand Dfi des Vosges   Birgit Fender
09.04.17  

Trailparadies in den Vogesen

Schn war es! Lang und schwierig, aber schn. Die Strecke ist erstklassig. Anspruchsvolle Trails wechseln mit weniger schwierigem Gelnde ab. Es geht hoch und runter aber fr gebte Trailer, zumindest bei trockenem Untergrund, kein Problem.
  Grand Dfi des Vosges   Birgit Fender
19.04.15  

Burgruinen im Frhlingswald

Die Dfi des Vosges findet bereits zum 16. Mal statt und bietet bei sehr guter Organisation und Verpflegung eine Strecke, die mit kurzen, knackigen Trails und vielen breiten, flach ansteigenden Waldwegen auch fr Anfnger geeignet ist.
  Grand Dfi des Vosges   Gnter Kromer
13.04.14  

Dfi des Seigneurs: Herrenrunde

Die Gutsherrenrunde fhrte uns zudem nach Norden bis zur Grenze nach Deutschland, wo sich einige interessante Burgruinen befinden, die harmonisch an und in die Buntsandsteinfelsen gebaut wurden
  Grand Dfi des Vosges   Nicola Wahl
14.04.13  

Eins mit der Natur

Auf der Wiese zwischen Zielbogen und Sporthalle sonnen sich die Einlufer, trinken ein khles Bier, holen sich etwas vom Grill oder tanzen gar so entspannt habe ich selten einen Zieleinlauf erlebt. Und das bei 26 Grad im Schatten. Willkommen Frhling!
  Grand Dfi des Vosges   Klaus Sobirey
15.04.12  

Mon sentier Vosgien prfr

Mon sentier Vosgien prfr
  Grand Dfi des Vosges   Bernie Manhard
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de