trailrunning.de

 
 
 

Laufberichte

Datum Titel Veranstaltung Autor
28.04.19  

Es geht aufwrts

Fr mich ist der BiMa der Marathon mit den bisher meisten Hhenmetern, 1031 stehen am Ende auf meiner Uhr. Dirk hat das Erlebte in einen Satz gefasst: Der BiMa ist ein Brett! Ja, er ist wirklich was ganz Besonderes, das gesamte Team lebt die Veranstaltung und bringt dies auch rber, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sind selbstverstndlich, gute Laune und kein Stress runden das Ganze ab.
  Bilstein-Marathon   Carsten Koczor
06.05.18  

Sonnebrand im Hesseland

Der Bima ruft und alle, alle kommen. Zum 8. Mal schon. Da die Ultrastrecke ein richtig groer Wurf ist, sind viel mehr Ultras als Maras angemeldet. Gut die Hlfte nutzt die Frhstartgelegenheit um halb acht. Eine weise Entscheidung ist das. Denn heute ist Kaiserwetter, aber sowas von. Stahlblauer Himmel ohne Wolken. Sanfte Brise ab und zu. Besser gehts nicht.
  Bilstein-Marathon   Frank Albrecht
07.05.17  

BiMaMagic

Der BiMa hat es. Schwer zu sagen, was es ist, aber es ist da. Hunderte fallen ihm jedes Jahr zum Opfer, ja, manche knnen es fast gar nicht erwarten. Vielleicht ist es der Ort, die Orga, die Strecke, die netten Leute, Nudeln und Kuchen? Was es auch ist, es ist magisch und verzaubert alle
  Bilstein-Marathon   Frank Albrecht
17.04.16  

Deutsche Ultratrail-Meisterschaft

Deutsche Ultratrail-Meisterschaft
  Bilstein-Marathon   Gnter Kromer
17.04.16  

Grenzenlos!

Es geht ein sehr gelungenes Trailfestival zu Ende und eine sehr gut gelungene Deutsche Meisterschaft, mit grenzenlos guter Organisation. Einzig die Kirschblte hatte gefehlt. Die gibt es am 07.Mai 2017. Veranschlagt wird der Bima dann mit 57 km und 1500 hm. War das heute also die Grenze? Bestimmt nicht. So wie ich die sechs Jungs kenne, gibts wieder ein Hppchen mehr.
  Bilstein-Marathon   Joe Kelbel
12.04.15  

Comrades vom Bilstein

Eine Stunde betrgt die Fahrtzeit zwischen dem Kyffhuser Marathon am Samstag und dem Bilstein-Ultra am Sonntag. Frher htte sich eine so gnstige Konstellation schnell bei den Mehrfachttern rumgesprochen
  Bilstein-Marathon   Joe Kelbel
06.04.14  

Der direkte Weg

Viele geschlagene Baumstmme liegen am Wegesrand, die Losnummern wurden komischerweise mit Frauennamen gekennzeichnet. Jeder Buchenstamm bringt mehr als 350 Euro. Erste Gte, so wie der BiMa, der Bilstein-Marathon, der mit einer neuen Extrarunde durch die blhenden Kirschfelder endet.
  Bilstein-Marathon   Joe Kelbel
06.04.14  

Flach ist anders

Urpltzlich zeigte die Markierung einen scharfen Schwenk nach links an. Steil, sehr steil, ging es bergauf. Der verwinkelte Pfad war eigentlich nur mhsam bergauf stapfend zu bewltigen
  Bilstein-Marathon   Heiko Rammenstein
14.04.13  

Der PriMa BiMa und die Ultra-Omi

Das Gefhl, als Erster die Strecke ablaufen zu knnen, hat was! Die Helfer wundern sich, wo denn die anderen bleiben, aber nach mir kommen noch 50 Marathon-Wanderer, 140 Ultralufer, 50 Lauf42er und 150 Lauf21er.
  Bilstein-Marathon   Joe Kelbel
22.04.12  

Wirklich Prima der BiMa

Es war in der Nhe der Bahnhofsmission, wo ich Keule entdecke. Er hatte hier in Kassel bernachtet. Jedenfalls sitzen wir beide alsbald im Zug nach Witzenhausen, Bahnhof Nord, als gbe es dort noch einen Bahnhof Sd.
  Bilstein-Marathon   Joe Kelbel
 
 
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de