trailrunning.de

 
 
 
  • 21.06.24 - Seiser Alm Halbmarathon

    Restlos ausverkauft - Vorbereitungen in der Endphase

    Restlos ausverkauft - Vorbereitungen in der Endphase

    In rund zwei Wochen steigt einer der landschaftlich schönsten Halbmarathons der Welt. Am Sonntag, 7. Juli dürfen 700 „Glückliche“ über die satt blühenden Wiesen der Seiser Alm laufen. Glücklich deshalb, weil das renommierte Südtiroler Laufevent bereits seit Mitte April und somit fast drei Monate vor dem Startschuss restlos ausverkauft ist.
  • 18.06.24 - Sachsentrail

    SachsenTrail lockt mit Super-Trail-Wochenende

    SachsenTrail lockt mit Super-Trail-Wochenende

    Laufen ist angesagter denn je – und Trailrunning längst mehr als nur ein Trend. Den besten Beweis liefert der SachsenTrail, zu erleben vom 21. bis 23. Juni. Dann steigt mit Start und Ziel auf dem Rabenberg im erzgebirgischen Breitenbrunn die 11. Auflage des anspruchsvollen wie kultigen Trails mit dem unvergleichlich familiären Charakter.
  • 18.06.24 - Alpe Adria Ultra Trail

    Der Letzte ist der Erste auf dem Podium

    Der Letzte ist der Erste auf dem Podium

    Die vierte Ausgabe des Alpe Adria Ultra Trail auf den Wegen des Val Saisera mit Start in Valbruna, ging am 15. Juni erfolgreich zu Ende.
  • 17.06.24 - Losheimer Trailfest

    Laufen und Wandern beim Losheimer Trailfest

    Laufen und Wandern beim Losheimer Trailfest

    Vom 28. bis zum 30. Juni treffen sich zum vierten Mal Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern, um drei Tage lang die Urlaubsregion rund um den Losheimer Stausee zu genießen.
  • 16.06.24 - Monte Rosa Skymarathon

    Kälte, Wind und kniehoher Schnee in Alagna Valsesia

    Kälte, Wind und kniehoher Schnee in Alagna Valsesia

    Der heutige Monte Rosa SkyMarathon – Europas höchstes Rennen – wurde wegen schlechten Wetters um einen Tag verschoben. Der Himmel war zwar blau, aber der Schnee reichte bis zum Knie … Kälte und Wind in Alagna Valsesia, Piemont, Italien.
  • 16.06.24 - Ratschings Mountain Trails

    Lukas Mangger und Severine Petersen sind nicht zu zähmen

    Lukas Mangger und Severine Petersen sind nicht zu zähmen

    Der zweite Streich des Lukas Mangger und der Premierensieg der Severine Petersen: Das ist das Ergebnis des Ratschings Sky Trails, der am Sonntagvormittag im Ski- und Wandergebiet Ratschings Jaufen über die Bühne ging.
  • 16.06.24 - Special Event

    Mud Masters: 10.000 stürzten sich in Arnsberger Schlamm

    Mud Masters: 10.000 stürzten sich in Arnsberger Schlamm

    Zum dritten Mal fanden am Wochenende die Mud Masters in Arnsberg statt. Rund 10.000 Teilnehmer stürzten sich am Jagdschloss Herdringen in den Schlamm und mussten auf einem herausfordernden Parcours viele Hindernisse bewältigen.
  • 16.06.24 - Zugspitz Ultratrail

    Über 3700 Finisher: Tolle Stimmung und großer Sport

    Über 3700 Finisher: Tolle Stimmung und großer Sport

    Knapp 4000 Läuferinnen und Läufer aus 67 Nationen, 46 Aussteller, ein professioneller Livestream und ausgelassene Festival-Stimmung: Der Salomon Zugspitz Ultratrail powered by Ledlenser (ZUT) vom 13. bis 15. Juni 2024 wurde ein großes Trailrunning-Fest.
  • 15.06.24 - Bernie Manhard
    Tschirgant Sky Run

    Beinharte Überraschung

    Wegen der exponierten Lage, kann man beim Tschirgant Sky Run ein grandioses Bergpanorama genießen und sich auf einen aufregenden Abstieg durch die spektakuläre Rosengartenschlucht begeben. Obwohl nur 10 km länger, ist die Ultrastrecke deutlich anspruchsvoller als der Marathon. Für jeden wird der richtige Trail angeboten. Ich war wieder restlos begeistert und komme gerne wieder.
  • 25.05.24 - Hendrik Dörr
    Special Event

    Vogesen Crossing in Eigenregie: Einfach machen

    Es ist nichts so schlecht, dass es nicht für etwas gut wäre. So wurde von meinem Verein, dem HartfüßlerTrail e.V. während der Pandemie die Idee des „Vogesen Crossing“ geboren. Wenn keine langen Rennen angeboten werden, dann machen wir halt selbst eins.
  • 25.05.24 - Günter Kromer
    MOUNTAINMAN Nesselwang

    Wiederholungstäter aus gutem Grund

    Der MOUNTAINMAN Nesselwang findet bereits zum sechsten Mal statt. Hier begann die Veranstaltungsgeschichte des sympathischen Teams. Inzwischen organisieren sie pro Jahr sechs Wettkämpfe mit jeweils vielen verschiedenen Distanzen, Läufern, Wanderern und sogar Hunden sowie ein Trainingscamp auf Fuerteventura. Hier spürt man deutlich, dass sie mit viel Herzblut Läufer sind, die anderen Läufern ein hervorragend organisiertes Erlebnis bieten wollen.
  • 25.05.24 - Birgit Fender
    GutsMuths-Rennsteiglauf

    Das Unikat im Thüringer Wald

    Im Mai ist Rennsteigzeit. Klar, der Wonnemonat bietet für Wanderer optimale Bedingungen. Kein Wunder also, dass auch der legendäre GutsMuths Rennsteiglauf auf diesen Monat fällt. Nachdem im letzten Jahr die 50. Austragung dem Lauf ein erhöhtes Teilnehmeraufkommen bescherte, scheint sich der Trend auch in diesem Jahr fortzusetzen. Die Voranmeldezahlen erreichen annähernd das Niveau vor der Coronapause.
  • 27.04.24 - Günter Kromer
    Harzquerung

    Der Harz im Wandel

    Als der Skiclub Wernigerode 1911 e.V. im Jahr 1980 zum ersten Mal die Harzquerung veranstaltete, ahnte noch niemand etwas davon, dass Trailrunning Jahrzehnte später zum Trendsport werden würde.
  • 27.04.24 - Bernie Manhard
    GaPa Trail

    Ein Hauch von Olympia

    Ein Hauch von Olympia
  • 27.04.24 - Birgit Fender
    Donnersberg Trail

    Aussichtsreiches Trailvergnügen

    „In jedem Läufer steckt ein Wettkampfherz, ganz egal wie schnell“. Als ich diesen Spruch auf der Homepage des LC Donnersberg 1987 e.V gelesen habe, wusste ich: Hier bin ich richtig. Der Verein veranstaltet den Donnersberg Lauf im Februar und den Donnersberg Trail Ende April.
  • 24.04.24 - Hendrik Dörr
    Special Event

    Tuscany Crossing Trail: Sanfte Hügel, weiße Wege und Gladiatoren

    Run in the tuscany dream. Das ist das Motto des Tuscany Crossing. Und die Strecke führt tatsächlich durch eine traumhaft schöne Bilderbuchlandschaft. Entspannte Atmosphäre, perfekte Verpflegung und gutes Wetter vorausgesetzt, ist das Rennen ein einfach zu laufender wunderschöner Trail. Die meisten Abschnitte folgen den weißen Fahrwegen. Dazu gepflasterte Gassen in den vielen mittelalterlichen Städtchen, die passiert werden, Single Trails in den Flussauen und hohen Anstiegen.
  • 21.04.24 - Rudo Grimm
    Special Event

    Nord Trail Monts des Flandres: Sanfte Hügel zwischen Frankreich und Belgien

    Man läuft trotz der langen Strecke nie alleine. Nach etwa 20 km überholen die ersten 58-km-Läufer, eine Stunde später kommen die 25-km-Läufer dazu, später verschwinden die auch wieder und es kommen die 115- und 42- km Läufer. An einigen Stellen ist es wirklich dicht, aber auch nie unangenehm, bis auf das besagte Stück „difficile“. Wer mit sich allein die Stille der Natur sucht, ist bei diesem Lauf also völlig falsch.
  • 13.04.24 - Dirk Liedtke
    Kyffhäuser Bergmarathon

    Ein Hauch von Sommer

    Der erste Hauch von Sommer freut Teilnehmer wie Organisatoren des Kyffhäuser Berglaufes (KBL) schon am Freitag bei der Startnummernausgabe. Eine Schlammschlacht, wie schon oft, ist nicht zu erwarten, denn die meisten Wege sind nach dem heftigen Regen schon wieder ordentlich abgetrocknet.
 

Immer auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Dich über interessante Neuigkeiten zum Thema Trailrunning.

Zur Anmeldung einfach nur Mailadresse eintragen.

» Kostenlos anmelden
  • Gesundheit

    Die FSME-Gefahr ernst nehmen - Zeckenstich mit fatalen Folgen

    Ein Zeckenstich kann schlimme Folgen haben. Denn dabei können gefährliche Krankheitserreger wie das Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) auf den Menschen übertragen werden – so wie bei der heute 63-jährigen Susanne S. aus Nürnberg.
  • Gesundheit

    Allergien auf dem Vormarsch: Wie der Klimawandel die Gesundheit beeinflusst

    Der Klimawandel ist in aller Munde – und vor allem Menschen mit Allergien kann er verstärkt belasten. Ganz besonders gilt das wissenschaftlichen Daten zufolge bei Atemwegsallergien, doch auch andere allergische Erkrankungen haben laut Robert Koch-Institut mittlerweile ein „epidemisches Ausmaß“ erreicht und sind weiter auf dem Vormarsch.
  • Equipment

    Satellitenkommunikation - wenn es kein Mobilfunknetz gibt

    WLAN ist heute allgegenwärtig und erlaubt es Smartphone-Usern, immer und überall online zu sein. Immer und überall? Das gilt nicht so ganz, denn gerade Outdoor-Enthusiasten haben regelmäßig "kein Netz".
  • Gesundheit

    Gefahr durch Zecken: Robert Koch-Institut weist zwei neue FSME-Risikogebiete aus

    Das Infektionsrisiko für das durch einen Zeckenstich übertragbare Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in Deutschland weiter gestiegen. Das zeigen die zwei neuen FSME-Risikogebiete, die Ende Februar vom Robert Koch-Institut ausgewiesen wurden.
  • Gesundheit

    Sport bei Erkältung? Empfehlungen fürs Training und Tipps für rasche Genesung

    "Ein Jogger läuft im Sommer, der richtige Läufer zu jeder Jahreszeit." Viele Ausdauersportler kennen diesen Spruch und lassen sich von Nieselregen oder kühlen Temperaturen nicht von ihren Trainingseinheiten abbringen. Und auch wer mit dem Rad unterwegs ist, sorgt allenfalls für regendichte Kleidung, wenn nasses Wetter angekündigt ist. Sport stärkt das Immunsystem und hilft dabei, gesund durch das Jahr zu kommen. Aber was, wenn es einen erwischt, wenn man plötzlich nicht richtig schlucken kann, die Stimme wegbleibt und die Nase läuft?
 
 
  • 16.06.24 - Metropol Marathon Fürth

    Wie es mir gefällt

    Ein grüner Stadtmarathon durch zwei Stadtzentren. Teilweise Kieswege in den Parks und einige Anstiege. Laut Uhr sind etwa 160 Höhenmeter zu bewältigen. Gute Organisation, viele VPs, Stimmung und Anfeuerung. Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am gesamten Wochenende ist im Startpreis enthalten. Duschen gibt es im Gymnasium in Zielnähe. Trotz der „Unebenheiten“ sind gute Zeiten möglich, wie die Ergebnisliste verrät.
  • 15.06.24 - Tschirgant Sky Run

    Beinharte Überraschung

    Wegen der exponierten Lage, kann man beim Tschirgant Sky Run ein grandioses Bergpanorama genießen und sich auf einen aufregenden Abstieg durch die spektakuläre Rosengartenschlucht begeben. Obwohl nur 10 km länger, ist die Ultrastrecke deutlich anspruchsvoller als der Marathon. Für jeden wird der richtige Trail angeboten. Ich war wieder restlos begeistert und komme gerne wieder.
  • 09.06.24 - Skatstadtmarathon Altenburg

    Äußerst reizvoll

    Eine Bombenveranstaltung, die außerhalb der Region viel zu wenig Beachtung findet und sehr viel mehr Teilnehmer verdient hätte. Äußerst reizvoll das Ganze, also. Auf geht’s 2025 nach Altenburg!
  • 02.06.24 - Klingental Salzkotten Marathon

    Salz auf der Haut

    Der Klingenthal Salzkotten Marathon ist eine durchaus als perfekt zu bezeichnende Veranstaltung, die zurecht als Tipp auf Marathon4you gelistet ist. Es hat mir sehr gut gefallen.
  • 01.06.24 - Stockholm Marathon

    Im sonnigen Norden

    Die Marathonstrecke ist sehr ansprechend, hat jedoch einige Höhenmeter. Meine Uhr zeigt deren 170 an, davon einige im Zielzulauf. Die Stimmung an der Strecke ist Weltklasse. Gerade für Genießerinnen und Genießer ist die Strecke mit einer Zielzeit von 6,5 Stunden sehr lohnend.
  • 26.05.24 - WVV Marathon Würzburg

    Main schönster Marathon

    Ein stimmungsvoller Marathon in einer schönen Stadt. Gut organisiert, von der Bevölkerung an der Strecke angenommen und in seiner 22. Auflage längst ein etablierter Fixpunkt im Veranstaltungskalender. Die Finisherzahlen sind gegenüber letztem Jahr um 35% gestiegen.
  • 25.05.24 - MOUNTAINMAN Nesselwang

    Herzensangelegenheit

    Nachdem ich im Dezember 2022 nach meinem bis dato letzten Einsatz bei einem MOUNTAINMAN Event noch mit einer goldenen Medaille für meine zehnte Teilnahme ausgezeichnet wurde, musste ich verletzungsbedingt eineinhalb Jahre warten, bis es endlich wieder so weit ist.
  • 25.05.24 - GutsMuths-Rennsteiglauf

    Das Unikat im Thüringer Wald

    Im Mai ist Rennsteigzeit. Klar, der Wonnemonat bietet für Wanderer optimale Bedingungen. Kein Wunder also, dass auch der legendäre GutsMuths Rennsteiglauf auf diesen Monat fällt. Nachdem im letzten Jahr die 50. Austragung dem Lauf ein erhöhtes Teilnehmeraufkommen bescherte, scheint sich der Trend auch in diesem Jahr fortzusetzen. Die Voranmeldezahlen erreichen annähernd das Niveau vor der Coronapause.
  • 12.05.24 - Regensburg Marathon

    Auf der letzten Rille durch Regensburg

    Es sind zu viele Jahre vergangen, bis ich endlich wieder beim Regensburg Marathon an der Startlinie stehe. 2017 war ich zuletzt hier, es war heiß wie in einem Backofen. Heute verspricht Petrus erneut viel Sonne. Ich freue mich, auch wenn es vielleicht gegen Mittag zu viel des Guten sein mag.
 
 

Kontakt

Trailrunning.de
Klaus Duwe
Buchenweg 49
76532 Baden-Baden

07221 65485

07221 801621

office@trailrunning.de